KLEINES HERRENHAUS IN DER UCKERMARK

Klein aber fein! Ein Herrenhaus im Stil einer städtischen Villa. Im dazugehörigen Park befindet sich ein kleiner See. Die Villa bietet mit ihrer ruhigen Lage am Rande eines kleinen Ortes einen hervorragenden Rückzugsort, den man gleichzeitig gut über die Autobahn z.B. von Berlin oder Stettin erreichen kann. Mit ihrer privaten Atmosphäre eignet sie sich als Refugium für eine große Familie oder aber auch zum Beispiel als Seminarhaus für mehrtägige Veranstaltungen oder Workshops in kleinem Kreis.

Nach vielen Jahren Leerstand und Verfall wurde das Haus seit 2008 saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Letzte Arbeiten an der Fassade ssind 2013 fertig gestellt worden. Inzwischen ist aus der Villa ein komfortables Gästehaus geworden, umgeben von einem schönen Park.

Im Erdgeschoss befinden sich neben der zentralen Halle mit Kamin zwei größere Räume, die hervorragend für private Feiern, aber auch für Veranstaltungen, Konferenzen oder Seminare geeignet sind. Außerdem gibt es hier die Küche, ein Schlafzimmer mit Bad und ein separat zugängliches Appartement. Im Obergeschoss gruppieren sich 7 Schlafzimmer um eine zentrale Galerie mit Oberlicht, dazu gehört jeweils ein luxuriös ausgestattetes Bad. Hier können bis zu 22 Personen übernachten. Im Keller befindet sich eine Sauna und weitere Ausbaureserve.

Der kleine Ort gehört zur Gemeinde Mescherin, ganz im Norden Brandenburgs und unweit der polnischen Grenze. 1264 erstmals erwähnt war Radekow bis 1945 Bestandteil der Provinz Pommern. Heute zählt der Ort zur Uckermark, der dünnbesiedeltsten Region Deutschlands. Mescherin ist die nördlichste Gemeinde im Nationalpark Unteres Odertal. Der Nationalpark gehört zu einer der wenigen naturnahen Flussauen Europas. Seine einmalige geschützte Auenlandschaft ist Rückzugsort für viele Pflanzen und Tierarten sowie natürlich für ruhesuchende Naturliebhaber. Ideal auch für Rad- und Kanufahrer.

Lage:
Ort: 16307 Mescherin
Landkreis: Uckermark
Bundesland: Brandenburg

Größe:
Wohn-/Nutzfläche: ca.700 m²
Grundstück: ca. 17.000 m²

Kaufpreis: 490.000 Euro
Courtage/Provision: 5,95 % inkl. Mehrwertsteuer vom Käufer

Baujahr: 1874

© AltesHaus | Historische Immobilien | Cornelia Stoll | +49 3971 25 85 91 | info@AltesHaus.com | www.AltesHaus.com | Impressum | Home | AGB